Diese Seite drucken

Willkommen im Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

Losung und Lehrtext
Montag, 15. Oktober 2018


Tut von euch die fremden Götter, die unter euch sind, und neigt euer Herz zu dem HERRN.
Josua 24,23

Lebt als Kinder des Lichts.
Epheser 5,8
Plakat Jahreslosung 2018

Wussten Sie schon, ...?


… dass im Kirchenkreis Elbe – Fläming zurzeit über 14000 evangelische Christen leben, was einem Anteil von ca. 13% der Gesamtbevölkerung entspricht? (Stand 31.10.2017)

… dass in unserem Kirchenkreis 146 Kirchengebäude stehen?

… dass in den 106 Kirchengemeinden 42 kirchliche Mitarbeitende angestellt und beauftragt sind?

… dass der Gemeindebeitrag ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit von Kirchengemeinden und Kirchspielen ist? Durch diese Mittel können zum Beispiel Angebote für Kinder und Jugendliche oder auch die Kirchenmusik finanziert werden.

Logo Kirchen auf der Laga Burg

Diakonie-Gottesdienst in Gommern

Ute Mertens - 15.10.2018

Am Sonntag, 21. Oktober um 10.15 Uhr laden wir zum diesjährigen Diakonie-Gottesdienst in die St. Trinitiatiskirche in Gommern ein. In diesem Gottesdienst werden neue Mitarbeiterinnen des Diakonischen Werks im Jerichower Land e.V. in ihren Dienst eingeführt. Ebenso werden langjährige Mitarbeiterinnen aus dem Corneliuswerk für Ihre Dienste in einer diakonischen Einrichtung mit dem Kronenkreuz geehrt. Diakonische Arbeit ist Dienst am Menschen. Ein wichtiger Aufgabenbereich der Kirche. Viele Menschen sind in den unterschiedlichen Einrichtungen der Diakonie in unserem Kirchenkreis ehrenamtlich oder hauptberuflich engagiert. Mit diesem Gottesdienst soll ihnen für diese Dienste gedankt werden, darauf aufmerksam gemacht werden und sie für kommende Aufgaben gestärkt werden.

Superintendentin sagt allen Dankeschön!

Ute Mertens - 10.10.2018

170 Tage "Kirchen auf der Landesgartenschau" sind beendet. Das Gartenhäuschen ist ausgeräumt, die Blumen haben neue oder alte Besitzer gefunden, der Pavillon wird abgebaut… und alles andere wird verstaut. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen von Herzen bedanken:

Dankeschön

Abschlussfest der Kirchen auf der Landesgartenschau

Arend Fritzsch - 08.10.2018

Am Sonntag, den 07.10.2018 endete die Landesgartenschau in Burg. Die Kirchen verabschiedeten sich von dieser Zeit mit einem großen Abschlussfest. Nach einem Gottesdienst wurde das Fest durch Grußworte von Superintendentin Ute Mertens und Ministerpräsidenten Dr. Reiner Haseloff offiziell eröffnet. Anschließend waren alle zu einem bunten Festprogramm mit Imbiss, Resümee, Danksagungen, Versteigerung des Mobiliars und verschiedener Utensilien aus dem Kirchengarten und Musik der Bläser von "Einfach nur so" eingeladen. Nach einem emotionalen Reisesegen von Superintendentin Ute Mertens, bei dem so manche Träne vergossen wurden, schloss der Kirchengarten kurz nach 17.00 Uhr endgültig seine Pforten.

Reisesegen