Diese Seite drucken

Willkommen im Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

EKM Banner GKR-Wahl

Losung und Lehrtext
Dienstag, 18. Dezember 2018


Abram glaubte dem HERRN, und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
1.Mose 15,6

Abraham wurde stark im Glauben und gab Gott die Ehre und wusste aufs Allergewisseste: Was Gott verheißt, das kann er auch tun.
Römer 4,20-21
Plakat Jahreslosung 2018

Wussten Sie schon, ...?


… dass im Kirchenkreis Elbe – Fläming zurzeit über 14000 evangelische Christen leben, was einem Anteil von ca. 13% der Gesamtbevölkerung entspricht? (Stand 31.10.2017)

… dass in unserem Kirchenkreis 146 Kirchengebäude stehen?

… dass in den 106 Kirchengemeinden 42 kirchliche Mitarbeitende angestellt und beauftragt sind?

… dass der Gemeindebeitrag ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit von Kirchengemeinden und Kirchspielen ist? Durch diese Mittel können zum Beispiel Angebote für Kinder und Jugendliche oder auch die Kirchenmusik finanziert werden.

Logo Kirchen auf der Laga Burg

Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten im Kirchenkeis

Weihnachten ist für viele das Fest der Familie. Dazu gehört oftmals auch der Besuch eines Gottesdienstes. Um Ihnen die Suche zu erleichtern, bieten wir Ihnen eine Übersicht über alle Gottesdienste in unserem Kirchenkreis am Heiligen Abend und den beiden Weihnachtsfeiertagen. Die Angebote reichen vom festlichen Weihnachtsgottesdienst, über die Christvesper mit Krippenspiel bis hin zu musikalischen Gottesdiensten mit Chormusik oder Weihnachtsmusical. Wir sind uns sicher, dass auch in diesem Jahr wieder das Passende für jeden dabei ist.

--> Zur Übersicht der Gottesdienste zu Weihnachten

Weihnachtstafel 2018

Arend Fritzsch - 13.12.2018

Am Mittwoch, dem 12.12. fand die diesjährige Weihnachtstafel in der Stadthalle in Burg statt. Bedürftige Menschen waren eingeladen, gemeinsam ein paar festliche Stunden miteinander zu verbringen. Nach einigen Worten der Andacht zum Advent, wurde das Essen serviert. Auch in diesem Jahr waren dazu zahlreiche Helferinnen und Helfer zwischen den vielen Tischen unterwegs. Darunter unter anderem Landrat Steffen Burchhardt und Burgs Bürgermeister Jörg Rehbaum. Nicht einmal der Weihnachtsmann ließ es sich nehmen, vorbeizukommen und seine Geschenke zu verteilen.
Das Diakonische Werk im Jerichower Land e.V. bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, Unterstützern und Sponsoren, die die Weihnachtstafel auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben!

Weihnachstafel 2018 Weihnachtstafel 2018

"WIR WOLLEN DABEI SEIN!"
Fahrt zum 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag nach Dortmund

Arend Fritzsch - 08.12.2018

„Was für ein Vertrauen“ – unter dieser Losung werden 100.000 Menschen vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag feiern. 2.000 Veranstaltungen – Konzerte, Gottesdienste, Podien, Workshops und Diskussionen mit vielen prominenten Gästen – zu Themen wie Migration, Digitalisierung, sozialer Teilhabe und Europa warten darauf, entdeckt zu werden.
"Wir wollen dabei sein!" Ein Reisebus fährt ab Burg und Genthin und bringt uns direkt hin und auch wieder zurück. In Bochum-Dahlhausen ist ein Haus gebucht, in dem wir bequem übernachten können. Wer mitfahren möchte, kann sich ab sofort zum Vorzugspreis anmelden!

Weitere Informationen und zum Anmeldeformular: HIER KLICKEN

Video "170 Tage Kirchen auf der Landesgartenschau" ab sofort bei Youtube

Arend Fritzsch - 21.11.2018

Während der Landesgartenschau war der Kirchengarten 170 Tage für die Besucher geöffnet. Zahlreiche Angebote am Kirchen-Pavillon und auf der Hauptbühne zogen viele von ihnen in ihren Bann. Insgesamt kamen 17.150 Besucher zu den 430 Veranstaltungen. Antonius Gümbel war immer wieder mit Fotoapparat und Videokamera dabei. Die schönsten Impressionen hat er nun in einem Video zusammengestellt, das beim Dankeschön-Abend am 16.11. zum ersten Mal zu sehen war. Die Bilder laden ein, auf 170 ereignisreiche Tage zurückzuschauen, sich an die bewegendsten Augenblicke zu erinnern und noch einmal die besondere Atmosphäre zu genießen.


Bitte um Kleiderspenden für das Diakonische Werk

Ute Mertens - 04.10.2018

Das Diakonischen Werk im Jerichower Land benötigt dringend Spenden. Jetzt kommen viele bedürftige Familien und suchen Kleidung und Schuhe für den bevorstehenden Herbst und Winter für Ihre Kinder. Sicher gibt es auch in Ihren Gemeinden Familien, die gerade die Kleiderschränke der Kinder umräumen, die Sommersachen rausnehmen und die Wintersachen einräumen. Dabei fällt häufig auf, dass manches zu klein geworden ist. Solche Kleidung muss nicht weggeworfen werden, sondern kann in der Diakonie in Burg und Genthin noch gute Dienste tun. Bitte werben Sie in Ihren Gemeinden dafür.
Spenden werden montags - freitags in der Grünstraße 2 in Burg entgegengenommen. Außerdem können diese in jedem Pfarramt im Kirchenkreis abgegeben werden. Telefonisch ist das Büro der Diakonie in Burg unter 03921 - 2566561 zu erreichen.

 

 



Nächste Seite Gottesdienste Weihnachten