Willkommen im Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

Plakat Jahreslosung 2021; Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen; Verlag am Birnbach

Wussten Sie schon, ...?


… dass im Kirchenkreis Elbe – Fläming zurzeit etwa 12.968 evangelische Christen leben, was einem Anteil von ca. 12 % der Gesamtbevölkerung entspricht? (Stand 18.09.2020)

… dass in unserem Kirchenkreis 146 Kirchengebäude stehen?

… dass in den 106 Kirchengemeinden 42 kirchliche Mitarbeitende angestellt und beauftragt sind?

… dass der Gemeindebeitrag ein wesentlicher Bestandteil in der Arbeit von Kirchengemeinden und Kirchspielen ist? Durch diese Mittel können zum Beispiel Angebote für Kinder und Jugendliche oder auch die Kirchenmusik finanziert werden.

EKD Servicetelefon
Telefonseelsorge Magdeburg
Glaube und Heimat

20. SONNTAG NACH TRINITATIS


Wochenspruch: "Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der HERR von dir fordert: nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott." (Micha 6,8)

Dem Sonntag Trinitatis folgen in diesem Kirchenjahr 21 Sonntage nach Trinitatis. Der 20. Sonntag wendet sich der Fragen zu: Was ist gut? Was ist böse? Was ist richtig? Was ist falsch? Menschen sehnen sich nach Eckpunkten, an denen sie ihr Leben ausrichten können. Der Wochenspruch aus dem Buch des Propheten Micha gibt diesbezüglich wichtige Empfehlungen. Schaue, was Gott sagt und lebe danach. Begegne anderen Menschen mit Nächstenliebe und Respekt. Fühle dich nicht den Anderen überlegen. Sei demütig. Nimm dich selbst nicht allzu wichtig. Auf diese Weise wird dir das Zusammenleben mit deinen Mitmenschen gelingen so wie es Gott gefällt.

Online-Andacht

Die Online-Andacht wird diesmal von Pfarrer Thorsten Minuth gestaltet und wurde in der Dorfkirche in Rottstock aufgezeichnet. Musik: Frauenchor Drewitz-Tucheim unter der Leitung von Kantor Thorsten Fabrizi (Musikalische Begegnungsstätte Drewitz).


Architekt/Bauingenier als Kirchenbaureferent (m/w/d) gesucht


Der Evangelische Kirchenkreisverband Magdeburg besetzt zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines Architekten/Bauingeniers als Kirchenbaureferent (m/w/d). Ausbildungsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (Uni bzw. FH) oder Master in den Fachrichtungen Architektur oder Bauwesen. Die Stelle hat einen Umfang von 100 Prozent (40 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters. Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen wird bis zum 20.11.2021 schriftlich an das Kreiskirchenamt Magdeburg, Amtsleiter Wilfried Kästel, Leibnizstraße 50, 39104 Magdeburg (Datum des Poststempels) oder per E-Mail an wilfried.kaestel@ekmd.de erbeten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Amtsleiter, Herrn Kästel, Tel. (0391) 5346-270.

Zum kompletten Ausschreibungstext

Informationen zum Umgang mit der aktuellen Coronasituation


Rundverfügung des Landeskirchenamtes Nr. 4-2021 vom 8. Juni 2021

Die Regelungen für unseren Kirchenkreis

AKTION "MEINE KOLLEKTE GIBT ES TROTZDEM"


Aufgrund der Coronabeschränkungen können derzeit nicht in allen Kirchengemeinden regelmäßig Gottesdienste stattfinden. Den Kirchengemeinden fehlen deshalb die wichtigen Einnahmen aus den "Kollekten für die eigene Gemeinde". Diese sind in den Haushalten eingeplant und dienen dazu, das Leben der Kirchengemeinde zu finanzieren. Unterstützen Sie Ihre Kirchengemeinde und machen Sie mit bei der Aktion: "MEINE KOLLEKTE GIBT ES TROTZDEM". Überweisen Sie Ihre Kollekte einfach unter Angabe der Kirchengemeinde an die angegebene Bankverbindung. Weitere Informationen zur Aktion gibt es in Ihrem Pfarramt.

Verwendungszweck: Kollekte für Kirchengemeinde ...
Kontoinhaber: Kreiskirchenamt Magdeburg
IBAN: DE38 8105 4000 0511 0026 45
BIC: NOLADE21JEL

Ab sofort besteht auf der Internetseite unserer Landeskirche zudem die Möglichkeit, jeden Sonntag online Kollekte (laut Kollektenplan) zu geben. Dazu ist ein Online-Spendenformular freigeschaltet, dass dafür genutzt werden kann: https://www.ekmd.de/spenden

ZEIT ZUM REDEN


Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TelefonSeelsorge Magdeburg und nördliches Sachsen-Anhalt sind anonym, kompetent und rund um die Uhr für Sie da. Sie erreichen diese unter den Telefonnummern:
0800 111 00 111 und 0800 111 00 222.

Telefonseelsorge Magdeburg

 

 

 



Nächste Seite Über uns