Ansprechpartner

 

Ortskraft für Arbeitssicherheit

 

In der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland sind in den Kirchenkreisen flächendeckend Ortskräfte tätig, um die einzelnen Kirchengemeinden und deren Einrichtungen in Sachen Arbeits- und Gesundheitsschutz zu betreuen. Hierzu zählt:

- Information und Betreuung der Kirchengemeinden vor Ort
- Angebote zur Fort- und Weiterbildung
- Beratung zu speziellen Fachthemen
- gemeinsame Beurteilung der Arbeistbedingungen (Gefährdungsbeurteilung)
- Beratung bei festgestellten Mängeln und Hilfe bei der Abwendung

Unterstützt werden die Ortskräfte durch die Evangelische Fachstelle für Arbeits- und Gesundheitsschutz (EFAS). Die dafür zuständige Fachstelle hat ihren Sitz bei der EKD.

 

Ansprechpartner für den Evangelischen Kirchenkreis Elbe-Fläming:

Ortskraft für Arbeitssicherheit
Frau Elke Jahns
Kreiskirchenamt Stendal
Westwall 30
39576 Stendal
Telefon: 03931/649413
Email: elke.jahns@ekmd.de

 

 


Vorherige Seite: Koordination
Nächste Seite Arbeitsmedizinische Betreuung