Evangelische Grundschule Burg


Evangelische Grundschule Burg
Schulleitung: Herr Kiderlen, Frau Graßmann, Frau Engelke
Jacobistraße 9
39288 Burg
Tel: 03921 - 9767767
Fax: 03921 - 9776770
Homepage: www.evangelische-grundschule-burg.de

 

Evangelische Johannes-Schulstiftung
Leibnizstraße 50
39104 Magdeburg
Tel: 0391 - 5346351
eMail: info@johannesstiftung.de
Homepage: www.johannesstiftung.de

 

Lehrkraft für Evangelische Grundschule gesucht


Die Evangelische Grundschule Burg, staatlich anerkannte Ersatzschule in Trägerschaft der Evangelischen Johannes-Schulstiftung, braucht Verstärkung und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Lehrkraft (m/w/d). Sie betreuen und unterrichten ein Lernhaus und werden dabei von pädagogischen Mitarbeiter*innen unterstützt. Formal sollten Sie die Erste und Zweite Staatsprüfung mit der Befähigung zum Lehramt an Grundschulen bzw. Förderschulen oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können. Quereinsteiger*innen aus den entsprechenden Fachgebieten sind ebenfalls willkommen und werden besonders unterstützt.

--> Weitere Informationen und die komplette Ausschreibung

Feierlicher Baustart Clara-Schwab-Schule


Am Freitag, dem 31.03.2017 wurde der Startschuss zur Sanierung und dem Ausbau der ehemaligen Clara-Schwab-Schule im Zentrum der Stadt Burg festlich begangen. Spätestens im Jahr 2019 soll die Evangelische Grundschule Burg dort ihr neues Domizil finden. Mit einem kleinen Programm der Kinder, einer kurzen Andacht und dem Versenken einer "Zeitkapsel" wurde dieses Ereignis gefeiert.
Nach der Begrüßung der Gäste, darunter zahlreicher Prominenz aus Politik und Kirche, durch Michael Bartsch (Vorstandsvorsitzender der Evangelischen Johannes-Schulstiftung) und einer kurzen Andacht von Altbischof Axel Noack, der auch schon den Gründungsgottesdienst der Evangelischen Grundschule im Jahr 2010 geleitet hatte, wurde eine "Zeitkapsel" gefüllt. Das Liedblatt "Du stellst unsere Füße auf weiten Raum" des Gründungsgottesdienstes, Baupläne der neuen Schule, die derzeit gültigen Euro- und Centmünzen, ein Exemplar der Volksstimme vom 31.03.2017 sowie Zeichnungen von Schülern der Evangelischen Grundschule zum Thema "Was wünsche ich mir in der neuen Schule" wurden eingefüllt. Der Betonblock mit der Zeitkapsel wird seinen Platz im Fundament des noch zuerrichtenden Anbau mit Fahrstuhl finden.

Bau des neuen Schulgebäudes kommt voran


Der Bau und die Sanierung des neuen Schulgebäudes in der Schartauer Straße kommt mit großen Schritten voran. Ab dem Schuljahr 2020/2021 wird dort die Evangelische Grundschule ihr neues Zuhause finden.
Der Meetingpoint Jerichower Land hatte die Möglichkeit zu einer exklusiven Baustellenführung und konnte sich dabei über den aktuellen Baufortschritt informieren.

>> Den Bericht von Meetingpoint Jerichower Land "Burg: Neuer Grundschulstandort entwickelt sich" lesen <<